Ablauf einer Hypnose-Sitzung


Der Ablauf und die Auswahl der Hypnose-Techniken sind variabel und speziell auf den Klienten zugeschnitten.

1. Anamnese

Zur Klärung der Vorgeschichte und der Gründe, die für die Hypnose sprechen, führen wir ein Vorgespräch.

Gerade bei der Raucherentwöhnung ist es wichtig, die Bereitschaft und innere Überzeugung des Klienten zu erfragen.

Hinweis: Es gibt auch Gründe eine Hypnose-Behandlung abzulehnen.

2. Aufklärung und Planung

Information über den Ablauf und Beantwortung vorhandener Fragen.

3. Hypnose-Induktion

Herbeiführen eines tiefen Entspannungszustands mit Hilfe spezieller

Hypnose- bzw. Entspannungstechniken.

4. Bearbeitung des persönlichen Themas

Hier kommen Suggestionen, Metaphern und spezielle indirekte oder direkte Methoden der Hypnose zum Einsatz.

5. Rücknahme

Rücknahme aus der Trance und Reorientierung, sowie kurze Nachbesprechung der Sitzung.